ESTO Support
Store | Kennzeichnungstechnik

RFID Systeme

Eine optimale Logistik ist für jedes Unternehmen die Basis zum Erfolg. Daher nimmt die Verbesserung von logistischen Prozessen weltweit einen zunehmend größeren Stellenwert ein. So können Rohstoffe sowie Produkte zügig und kostengünstig an ihren Zielort transportiert werden. Um eine eindeutige Zuordnung und korrekte Erfassung zu gewährleisten, gehören Barcodes dazu. Diese sind sicher und effizient, können aber nur eine geringe Datenmenge speichern und die Erfassung selbiger ist ebenso begrenzt. Die moderne RFID-Technik erleichtert die logistischen Prozesse deutlich. Mit dieser Technologie erhalten Sie ein leistungsfähigeres Medium zum kontaktlosen Speichern sowie Auslesen von Daten. Logistikprozesse lassen sich deutlich schneller abwickeln.Im ESTO Onlineshop für Kennzeichnungstechnik erwarten Sie hochwertige Produkte der RFID-Technologie für Ihr Unternehmen. Ermöglichen Sie eine effizientere Durchführung Ihrer Prozesse und erleichtern Sie zugleich Ihren Mitarbeitern den Arbeitsalltag. Mehr lesen >

Das versteht man unter der Kennzeichnungstechnik RFID

Bei Radio Frequency Identification, kurz RFID, handelt es sich um ein automatisches Identifikationsverfahren mit kontaktlosem Datenaustausch zwischen einem RFID-Transponder und einem RFID-Reader. Diese Technologie findet in zahlreichen Bereichen Anwendung – beispielsweise zur Identifikation von Waren, Gütern, Tieren oder Personen. Das System besteht aus einem Datenträger mit integriertem Chip, dem Transponder oder Tag, und einem Schreib- beziehungsweise Lesegerät mit einer Antenne. Von dem Reader werden schwache elektromagnetische Wellen ausgesandt. Befindet sich dieser in der Reichweite eines RFID-Tags, kann das Gerät je nach Funktionsumfang den Speicher auslesen oder auch Daten darauf speichern. Bei den Transpondern unterscheidet man in zwei Grundtypen – aktiv und passiv. Aktive RFID-Tags besitzen eine Batterie und können über größere Entfernungen Daten übertragen. Die passive Version bezieht ihre Energie zur Datenübertragung ausschließlich von dem Reader. Der semi-passive Transponder gilt als Zwischentyp. Er besitzt zwar eine eigene Stromquelle, fungiert jedoch nicht als komplett eigener Sender.

Die passive Variante lässt sich in drei Kategorien einteilen:

  • read-only: einmaliges Beschreiben vom Hersteller
  • write-once, read many: einmaliges Beschreiben vom Kunden
  • read and write: uneingeschränktes Beschreiben und Ändern

Die RFID-Tags lassen sich in drei Frequenzbereiche unterteilen:

  • LF (Low Frequency): geringe Übertragungsrate und Reichweite, kostengünstig
  • HF (High Frequency): universell einsetzbar, hohe Übertragungsrate und Taktfrequenz
  • UHF (Ultra High Frequency): sehr hohe Übertragungsrate und Reichweite

Unterschiede zwischen RFID und Barcodes

Beide Systeme werden im Handel, der Industrie und im Lagerbereich genutzt und weisen daher auch Gemeinsamkeiten auf. Es lassen sich Daten codieren und mittels Lesegeräts schnell auslesen. Bei Barcodes ist der Code jedoch immer aktiv und gibt lediglich die Art des Produktes an. Der Scanner muss in seine Nähe gehalten werden, um die Daten auszugeben – je nach System variiert die Entfernung zwischen 30 Zentimetern und zwei Metern.

Die RFID-Technologie hat gegenüber herkömmlichen Barcodes mehrere Vorteile:

  • agiert über Funksignal
  • Chip sendet gespeicherte Daten nur auf Abruf
  • besitzt eine Reichweite von bis zu mehreren 100 Metern
  • Labels lesbar und beschreibbar
  • Chip kann deutlich mehr Informationen enthalten
  • sehr widerstandsfähig und robust

RFID-Drucker für verschiedene Ansprüche

Bei ESTO finden Sie robuste, langlebige und leistungsstarke Drucker der Marke Zebra. Die Thermotransferdrucker sind mit der Option zum RFID-Druck ausgestattet, sodass Sie zahlreiche Funktionen und Anschlussmöglichkeiten erhalten. Zum Einsatz kommen die angebotenen RFID-Drucker in folgenden Bereichen:

  • für den industriellen Hochleistungsdruck
  • für den Desktop-Bereich
  • für breite Etiketten

Die Geräte überzeugen durch eine hohe Nutzerfreundlichkeit und Flexibilität. Sie gestalten in vielen Branchen den Arbeitsalltag effizienter dank der hohen Druckgeschwindigkeiten und der umfangreichen technischen Ausstattung.

Überall RFID-Etiketten lesen: mit handlichen RFID-Scannern

Zum erfolgreichen Einsatz von RFID-Etiketten sind RFID-Lesegeräte notwendig. Die hochmodernen RFID-Scanner besitzen sowohl eine Lese- als auch eine Schreibfunktion. Darüber hinaus lassen sie sich mit Tablets, Smartphones und anderen kompatiblen Mobilgeräten mit entsprechender Funktionalität verbinden. Die einfache Befestigung wird durch das variable Quad-Lock-System bereitgestellt.

UHF RFID, 1D/2D-Barcode-Scan-Technologie sowie Bluetooth sind mit unseren Zebra-Scannern möglich. Mit dem Einhandgerät lesen Sie zügig alle relevanten Daten der RFID-Tags oder Barcodes aus. Das Umschalten zwischen den Datenerfassungsoptionen gelingt leicht durch Knopfdruck. Ihre Produktivität steigert sich beträchtlich.

Die passenden RFID-Etiketten finden

Ein RFID-Tag kann aus verschiedenen Formen, Materialien, Größen und Farben bestehen. Die einfachste Variante ist das RFID-Label beziehungsweise RFID-Etikett. Bei diesem wird der Chip durch eine Lage Papier oder Folie geschützt. Im ESTO Onlineshop erhalten Sie RIFD-Tags für folgende Drucker zur individuellen Erstellung:

Beachten Sie bei der Auswahl der RFID-Etiketten die Größe und Reichweite des RFID-Inlays, das Material der Klebefläche, den Lesegerättyp sowie die Beanspruchung und Umgebung der Labels. So erreichen Sie optimale Ergebnisse.

Ihre Kennzeichnungstechnik vom Spezialisten

Erwerben Sie bei uns erstklassige Kennzeichnungstechnik in Markenqualität für Ihr Unternehmen. Haben Sie Fragen zur RFID-Technologie, stehen wir Ihnen gern beratend zur Seite. Darüber hinaus erhalten Sie auch einen umfangreichen Service wie den telefonischen Gerätesupport, Reparaturservice, Überprüfungspauschale und Fernwartung. Wir unterstützen Sie professionell und zuverlässig vor, während und nach dem Kauf.

Sie möchten sich in unseren anderen Produktenkategorien umsehen, um die bestmögliche Lösung für Ihre Arbeitsprozesse zu entdecken? In unserem Sortiment erwarten Sie diverse Etikettendrucker, Drucksysteme, Barcodescanner, Software, Verbrauchsmaterial und vieles mehr. Sie treffen die perfekte Wahl. Freuen Sie sich über effizientere Arbeitsprozesse mit Wachstumspotenzial.

Zebra Premier Partner
  • Produktberatung | Support
  • Etikettendrucker & Drucksysteme
  • Deutschland 0331 748 83 40
  • Österreich+43 6272 55 53 0
  • EU + CH+49 331 748 83 40